Was sollten Sie beim Kauf eines Druckers beachten?

Das Angebot an Druckern auf dem Markt ist immens. Aber nicht jeder Drucker ist optimal für die persönlichen Bedürfnisse geeignet. Um das optimale Gerät zu finden, sollte man auf einige Punkte achten.

Wo wird das Gerät stehen?

Drucker sind in den verschiedensten Größen erhältlich. Bei der Auswahl sollte berücksichtigt werden, dass das Gerät nicht nur aus einem Gehäuse besteht, sondern beim Drucken das Papierfach bis zu 20 cm herausragen kann. Hersteller geben auf der Verpackung zumeist nur die Gehäuseabmessung an. Auch sind Geräte auf dem Markt zu finden, die CDs und DVDs direkt bedrucken. Das hierfür benötigte Fach ragt ebenfalls bis zu 20 cm aus der Rückseite des Druckers heraus.

Wofür wird das Gerät genutzt?

Falls der Drucker hauptsächlich zur Erledigung von Büroarbeit verwendet wird, reicht grundsätzlich ein Gerät das nur in schwarz / weiß druckt – diese sind aber mitlerweile fast vollständig vom Markt verschwunden. Zu überlegen ist in diesem Fall auch, ob nicht die Anschaffung eines Laserdruckers angebracht wäre, um die Tintenkosten zu senken. Denn bei Laserdruckern ist zwar der Anschaffungspreis meist höher aber der Preis pro bedruckter Seite sehr viel geringer. Nutzt man das Gerät hauptsächlich, um Digitalphotos, ist es sinnvoll sich für eines zu entscheiden, das über einen Pictbridge-Anschluss oder einen Speicherkartenleser verfügt. An diesen Anschlüssen kann die Digitalkamera direkt angeschlossen werde und der Computer muss zum Drucken nicht eigens angeschaltet werden.

Druckkosten

Ein weiterer wesentlicher Faktor, der bei dem Kauf eines neuen Druckers bedacht werden sollte, sind die Druckkosten. Grundsätzlich kann gesagt werden, dass die Druckkosten bei einem im vom Anschaffungspreis her billigen Drucker höher sind als bei einem teuren. Kostensparend sind Drucker mit separaten Farbpatronen. Hier muss bei einer Wiederbefüllung nur eine einzelne Farbkartusche ersetzt werden und nicht das gesamte Set. Bei vielen Druckern findet man mitlerweile auch eine Angabe zum Druckpreis pro Seite in der Produktbeschreibung. Wenn Sie auf Basis dieses Faktors vergleichen lässt sich leicht viel Geld sparen.

W-Lan Drucker

W-Lan Drucker erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die Anschaffung eines W-Lan Druckers sollte in Erwägung gezogen werden, wenn der Drucker zum einen aus Platzgründen nicht direkt am Computer stehen kann oder auch, wenn sich im Haushalt mehrere Computer in verschiedenen Räumen befinden. Ein W-Lan Drucker pro Haushalt genügt, da alle Druckaufträge von sämtlichen Computern in Haushalt an dem Wlan Drucker ausgedruckt werden können. Die Anschaffungskosten sind mitlerweile sehr moderat.